C# für Java-Programmierer

Mir fällt gerade ein, dass ich doch noch einen Nachtrag nachreichen muss: Und zwar ist über die Weihnachtsferien (im Schweiße meines Angesichts so zu sagen) ein Artikel mit dem Titel “C# für Java-Programmierer” entstanden. Darin geht es um eine kurze Einführung in .NET und den Umstieg von Java auf C#.

Ist sicherlich für den einen oder anderen Programmierer, der früher Java programmiert hat, jetzt aber auf C# umsteigen will/muss, ganz nützlich. Der Download des Papers ist kostenlos; die Lizenz für den Artikel ist Creative Commons, und zwar:

Creative Commons License

C#-Ausarbeitung vom 27.2.2008 (732 kB)

Update: Die neue Version der Ausarbeitung vom 27. Februar 2008 ist jetzt online. Die alte Version vom 11. Dezember 2007 steht hier (703 kB) weiterhin zur Verfügung, jedoch enthält die neuere Version mehr Infos und wurde etwas gestrafft.

 

Neue WordPress-Version installiert

Heute habe ich meinen Blog nochmal einer kleineren Schönheitskur unterzogen. Dabei hat sich folgendes geändert:

  1. Ich habe den Blog auf WordPress 2.3.1 umgestellt.
  2. In den Kommentaren zu jedem Eintrag wird jetzt zwischen normalen Kommentaren und Ping- bzw. Trackbacks unterschieden. Im Zuge dieser Neuerung habe ich auch das Captcha abgeschafft, damit Ping- und Trackbacks funktionieren. Mal schauen, wie es sich dann mit dem Spam in der kommenden Zeit verhält.
  3. Ich werde jetzt anfangen, meine Beiträge zu “vertaggen” (wie das neudeutsch heißt). Mal schauen, wie ich damit klar komme.

Und schlussendlich die wichtigste Neuerung: Der Blog hat eine neue Adresse bekommen. Aus http://lordb.mayastudios.net/blog/ wird:

http://manski.net

Damit sind (für’s Erste) die größten Änderungen am Blog abgeschlossen und kann mich endlich mal um andere Sachen kümmern.

Zwei nützliche Tools

Im Laufe der Jahre habe ich die Möglichkeit gehabt, viele verschiedene Tools, die im Internet so umherschwirren, zu testen. Heute werde ich einmal zwei von ihnen vorstellen. Der Vorteil an diesen Tools: Es sind die besten, die ich finden konnte – und sie sind kostenlos. Es handelt sich dabei um:

Read more →

Optionen in Office 2007

Microsoft hat mit Office 2007 die sog. Ribbon-Bar eingeführt. Das ist die neue “Menüleiste” in Word, Excel und Konsorten.

Ribbon-Bar in PowerPoint 2007

Da mit dem Einzug dieser Leiste die traditionelle Menüleiste aus den Office Produkten (außer Outlook) verbannt wurde, war meine Schlussfolgerung daraus, dass in ihr alle Funktionen enthalten sein müssten, die es auch vorher in der alten Menüleiste gab. Insbesondere hieß das für mich: die Optionen.

Read more →