The Hitchhiker’s Guide und Google

Bin heute auf das Buch “55 Ways to have fun with Google” gestoßen. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Buch (stramme 228 Seiten), in dem beschrieben wird, wo in der Suchmaschine Google Eastereggs versteckt sind. U.a. erkennt man, dass die Programmierer von Google wohl gerne das Buch “Per Anhalter durch die Galaxis” gelesen haben. (Es gibt übrigens momentan (nicht mehr) alle 5 Bände der vierteiligen Trilogie in einem Band bei Amazon zu kaufen.) Wieso?

Schon mal nach “answer to life, the universe and everything” gesucht?

xrez.com

Google bietet ein neues Spielzeug: www.xrez.com. Dort finden sich hoch auflösende Fotos von verschiedenen Gegenden auf der Welt.

Hochauflösend? Ja, z.B. hat das folgendes Bild eine Auflösung von 2600 Megapixel:

Also das ist natürlich nur eine Vorschau, was man auf dem Bild so finden kann. Zum eigentlichen Bild geht es hier lang. (Dort einfach auf das Bild mit dem Untertitel “zoom” klicken.) Weitere Bilder finden sich in der Galerie.