manski's blog

"Open in Explorer" in Eclipse

Update: Es gibt auch ein Eclipse-Plugin hierfür, was scheinbar auch plattform-übergreifend funktioniert und sich in das Kontext-Menü integriert. Das ist natürlich noch cooler.

Das hier beschriebene Verfahren ist äußerst nützlich. Allerdings sollte man den Eintrag vielleicht nicht “shell” sondern “Open in Explorer” nennen. Wichtig ist auch der Punkt 2 unter “How to share it between workspaces? “, sonst geht das Tool schnell unter den Ant-Skripten unter (falls mal welche verwendet).

Sebastian KrysmanskiSoftwareno tags

One comment

  1. Andreas Krysmanski said:

    Da gibts doch auch ein Plugin dazu (www.junginger.biz) ExploreFS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *