manski's blog

One comment

  1. Anderl said:

    Wir haben doch das Wort und das Unwort des Jahres, da könnte man doch auch gleich noch die missratenste Eindeutschung des Jahres prämieren. Die Tab-Beschriftung hätte da bestimmt gute Karten auf eine gute Platzierung. Ich finde auch immer die Mischungen aus Deutsch und Englisch interessant. In einem Portal stand beispielsweise “there are already 30 Buchungs”. Manchmal kann man nur den Kopf schütteln – und schmunzeln.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *