Fenstermenü in Windows 7

Klickt man in Windows 7 auf der neuen Taskbar mit der rechten Maustaste auf eines der Symbole erhält man, anders als in den vorherigen Windows-Versionen, nicht das Fenstermenü sondern die sog. Jump-Lists.

jumplistUm unter Windows 7 wieder an das alte Fenstermenü zu gelangen, z.B. weil man ausversehen das Hauptfenster von WinAmp deaktiviert hat und dann nix mehr sieht, verwendet man einfach:

Shift + Rechtsklick

Und schon hat man das Fenstermenü wieder.

fenstermenu

Deaktivieren des horizontalen Scrollens bei Logitech

Wer wie ich eine der “neueren” Logitech-Mäusen besitzt, wird vielleicht manchmal davon angenervt sein, dass statt einem Mittelklick auf das Mausrad horizontal gescrollt wird; denn die neueren Mäuse unterstützen nicht nur vertikales Scrollen sondern auch horizontales Scrollen via Mausrad (indem man das Mausrad kippt).

Je nach Maus (bei mir ist es die Logitech MX 1100) ist der Druckpunkt für die mittlere Maustaste einfacher – oder wie bei mir – eher schwieriger zu treffen. Das macht sich besonders im Firefox bemerkbar, der seit Version 3.5 in der Tableiste auch horizontales Scrollen unterstützt (d.h. zusätzlich zum Scrollen mit dem Mausrad). Regelmäßig passierte es dabei, dass ich – statt einen Tab zu schließen – durch die Tableiste gescrollt bin. Und das ist äußerst nervig.

Zum Glück gibt es aber Abhilfe; denn die Aktion, die beim Kippen des Mausrads ausgeführt werden sollen, sind konfigurierbar – via SetPoint.

Deaktivieren des horizontalen Scrollens via SetPoint 

Wichtig hierbei ist, dass unter “Andere” die Option “Keine Aktion” ausgewählt hat. Wählt man stattdessen “Nicht zugewiesen” aus, kommt jedes Mal beim Drücken der Taste ein nerviger Dialog.

Brotkrümel in Eclipse

Bin gerade durch Zufall auf einen Button in der Eclipse-Toolbar (aus Eclipse Galileo) gestoßen, der mir vorher noch nie aufgefallen war.

Der Button heißt “Toggle Breadcrumb”:

eclipse-breadcrumbs1

Wenn man diesen aktiviert, erhält man unterhalb der Tableiste eine Zeile, die einem genau anzeigt, in welche Methode man gerade ist:

eclipse-breadcrumbs2

Darüberhinaus kann man zwischen den einzelnen “Ebenen” auf den Pfeil klicken und dann entsprechend zu der Ebene ein Element (z.B. Klasse, Methode, …) direkt öffnen:

eclipse-breadcrumbs3

Babelfish-Extrem

Man achte mal auf die Beschriftung des (ersten) Tabs:

software-herunterladung

Da hat wohl jemand den Babelfish bequemt